Anonymouse

Anonymouse

 Startseite

 Datenschutz

 Dienste

 Software

 Viren

 Würmer

 Dialer

 Trojaner

 Backdoor

 Pishing Mail

 Spam

 Literatur

 Disclaimer

 Impressum

 AGB

 

 

 

 

 

 

Die Nutzung des Internet macht Sie und Ihre Daten offiziell - Es gibt keine absolute Anonymität

 

Anonymouse.name

 

 ++ Informationen zum Datenschutz und zur Datensicherheit im Internet ++

Allgemeine Geschäftsbedingungen Anonymouse

Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB)
Website Anonymouse.name (im folgenden Anonymouse genant)

1. Anonymouse ist eine Homepage rund um das Thema Datensicherheit sowie weitere für angrenzende Gebiete relevante Informationen. Die AGB gelten für den Fall der kommerziellen Verwendung insbesondere durch Werbebanner.

2. Zugesicherte Eigenschaften

3. Anonymouse sichert für keine seiner Leistungen besondere Eigenschaften (z.B. Werbewirksamkeit, Umsatz- und Gewinnverbesserung) zu.

4. Anonymouse hat die Homepage mit allen enthaltenen Informationen und Links auf dem Server eines externen Webhosting-Providers gespeichert und hält diese dort abrufbereit. Bei Störungen wird sich Anonymouse unverzüglich nach Feststellung an den Provider wenden und um  Beseitigung bemüht sein. Anonymouse schuldet nicht die Übermittlung der Informationen an den abrufenden Nutzer; dies ist ausschliesslich Sache des durch den Nutzer beanspruchten Netzbetreibers.

5. Haftung

a) Für etwaige Schäden haftet Anonymouse für sich und seine Erfüllungsgehilfen - gleich aus welchem Rechtsgrund einschließlich unerlaubter Handlung - nur, falls Anonymouse eine vertragswesentliche Pflicht (Kardinalpflicht) schuldhaft in einer den Vertragszweck gefährdenden Weise verletzt oder der Schaden auf grobe Fahrlässigkeit oder Vorsatz von Anonymouse zurückzuführen ist. Die vorstehend genannte Haftungsbeschränkung gilt nicht beim Fehlen zugesicherter Eigenschaften und einer Haftung von Anonymouse nach dem Produkthaftungsgesetzt.

b) Für den Inhalt der mit Hilfe des von Anonymouse gesetzten anwählbaren URL ist ausschliesslich der Inhaber der externen URL verantwortlich.

7. Löschung von Inhalten

Anonymouse ist berechtigt, eingebrachte Inhalte, die keine Informationen im Sinne dieses Klauselwerkes darstellen, die nicht oder nicht mehr verfügbar sind oder die gegen ein Gesetz oder die guten Sitten verstossen  ganz oder teilweise  zu entfernen.

8. Sonstige Bestimmungen

a) Vertragliche Vereinbarungen bedürfen der Schriftform. Dieses gilt auch für einen Verzicht auf diese Schrifterfordernis.

b) Gerichtsstand ist Helmstedt, soweit der Kunde Kaufmann im Sinne des § 38 ZPO ist.

C) Im übrigen gelten die gesetzlichen Bestimmungen.

Stand 01.07.2008

2500000 Suchmaschinen & Linklisten ! Fast 50% verd

 

 

united-domains.de - Domains weltweit registrieren